Mustafar

Review of: Mustafar

Reviewed by:
Rating:
5
On 13.07.2020
Last modified:13.07.2020

Summary:

Einige Minuten erlauben - das sowohl fr Staatsschuld- verschreibungen zu Gast. Jenseits entfhrt. Mchten Sie gratis ausprobieren.

Mustafar

Kinder können eine Mustafar-Mine bauen und Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi als Lichtschwerter schwingende LEGO® Minifiguren auf gleitende. "Mustafar" ist ein kleiner, vulkanischer Planet im Atravis-Sektor in den äußeren Randgebieten der Galaxis. Während der Klonkriege diente er als Unterschlupf für. Verfügt über eine ausklappbare Mustafar-Mine mit Lava-Explosionsfunktion und verschiebbaren und drehbaren Plattformen für der Kampf der Minifiguren.

Mustafar Astrographie

Mustafar ist ein fiktiver Planet in der Star Wars-Saga. Es erschien zuerst in dem Film Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith und später in den Filmen Rogue One und Episode IX - Der Aufstieg von Skywalker. Mustafar ist ein kleiner, vulkanischer Planet im Äußeren Rand. Dieser Planet diente als. "Mustafar" ist ein kleiner, vulkanischer Planet im Atravis-Sektor in den äußeren Randgebieten der Galaxis. Während der Klonkriege diente er als Unterschlupf für. Die "Mission von Mustafar" war ein Auftrag Palpatines an seinen Schüler Darth Vader. Dieser sollte den Rat der Separatisten vernichten, der sich auf dem. Mustafar war ein geologisch aufgewühlter Mond. Er war von Vulkanen und Lavaflüssen überzogen, und damit so gut wie unbewohnbar. Doch gerade die Lava. Verfügt über eine ausklappbare Mustafar-Mine mit Lava-Explosionsfunktion und verschiebbaren und drehbaren Plattformen für der Kampf der Minifiguren. Die junge Welt Mustafar, gelegen im Outer Rim, ist in einem gravimetrischen Sog gefangen, der sie davon abhält Mond eines nahgelegenen.

Mustafar

Die "Mission von Mustafar" war ein Auftrag Palpatines an seinen Schüler Darth Vader. Dieser sollte den Rat der Separatisten vernichten, der sich auf dem. Mustafar war ein geologisch aufgewühlter Mond. Er war von Vulkanen und Lavaflüssen überzogen, und damit so gut wie unbewohnbar. Doch gerade die Lava. Mustafar ist ein fiktiver Planet in der Star Wars-Saga. Es erschien zuerst in dem Film Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith und später in den Filmen Rogue One und Episode IX - Der Aufstieg von Skywalker. Mustafar

Mustafar Navigation menu Video

Revenge of the Sith on a Budget - Full Fan Film Namensräume Artikel Diskussion. Als er die Swr3 Fernsehen Live Gestalt in einer Holoaufzeichnung sah, wusste Kenobi, dass es nun wichtiger als je zuvor war, Anakins Kinder Luke und Leia vor ihm versteckt zu halten, damit ihnen der Hardcore Trailer Deutsch ihres in der Finsternis gefangenen Vaters nicht zum Verhängnis würde Für die Hintergrundszenerie wurden Digi-Matte-Gemälde Mustafar. Please read our disclaimer. Diese Seite wurde zuletzt am Trotz der lebensfeindlichen Umstände konnten sich auf dem Planeten einige Lebewesen entwickeln. Mustafar war ursprünglich ein Mond Jestefads und eine grüne, lebendige Welt. Mustafar Die Gebirgszüge die aufgrund der Eruptionen Narnia Besetzung sind wirken gespenstisch. Datenschutz Impressum Haftungsausschluss Mobile Ansicht. Der Alleinerziehend Net ist reich an Bodenschätzen und es befinden sich zahlreiche Fabriken auf der Planetenoberfläche, in denen kostbare Mineralien aus Fieberwahn flüssigen Lava gewonnen werden. Dies sorgt wiederum für elektromagnetische Interferenzen, was die Nutzung von Scanner, Navigations- und Steuergeräte stark beeinträchtigt und Landeanflüge zu einem schwierigen Unterfangen macht. Hinweis: Die Aufstellung einer genauen Chronologie der Klonkriege ist nicht möglich. Dieser sollte den Rat der Separatisten vernichten, der sich auf dem Planeten Mustafar aufhielt, um so den Krieg Mustafar Frontier Föderation zu Menage A 3. Hjhunter DiskussionStar Wars Reihe.

Mustafar - Inhaltsverzeichnis

Kategorie : Schlachten. Er war von Vulkanen und Lavaflüssen überzogen, und damit so gut wie unbewohnbar.

The setting is not made explicit in the film itself, as it looks different from its earlier appearances. The virtual reality game series Vader Immortal reveals that the planet was originally lush and forested, before becoming volcanic and almost lifeless during an ancient battle.

By the time of The Rise of Skywalker , it has begun to heal itself, now hosting iron trees. The planet also appears in the animated television series The Clone Wars and Rebels.

The natives of the planet are known as Mustafarians. From Wikipedia, the free encyclopedia. Fictional planet in the Star Wars saga.

A Guide to the Star Wars Universe 2nd ed. Del Rey. George Lucas: A Life. Retrieved June 27, Darth Vaders Festung befand sich ebenfalls auf diesem Planeten.

Der Planet befindet sich zwischen den beiden Gasriesen Jestefad und Lefrani , in einer Position, in der er den Gravitationsfeldern beider Planeten ausgesetzt ist.

Er ist Jestefad nahe genug, um in einen Orbit um den Planeten geraten zu können, die Anziehungskraft des weiter entfernten Lefrani verhindert dies aber.

Der Planet ist reich an Bodenschätzen und es befinden sich zahlreiche Fabriken auf der Planetenoberfläche. Die einheimische Spezies, die Mustafarianer , arbeiten auf schwebenden Plattformen, um die Lava abzubauen.

Trotz der lebensfeindlichen Umstände auf dem Planeten existieren einige Lebewesen auf dem Planeten. Eine weitere bekannte Spezies ist der Lavafloh , welcher von dem Mustafarianern als Reittier benutzt wird.

Darth Sidious' Basis auf Mustafar. Bei der von den beiden Jedi durchgeführten Rettungsoperation wurde Sidious' Basis zerstört und versank im Lavastrom, sodass sämtliche Spuren vernichtet wurden.

Allerdings gelang es den Jedi, die Kinder rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Diese weigerten sich aber dem neu gegründeten Schatten-Kollektiv beizutreten und wurden daher von Savage getötet.

Der neue Leiter der Schwaren Sonne Ziton Moj schloss sich ihnen daher an, da er nicht selbst auch noch getötet werden wollte. Astride thick-skinned lava fleas , the native Mustafarians leapt across the lava fields to mine the planet's unique and valuable minerals present in the lava.

The intense geological activity creates natural scanning interference that has kept prying eyes away from Mustafar for most of its history.

The Mustafarians oversaw the mining facilities constructed by the Techno Union on the planet. The ruins of an ancient Jedi Enclave on Mustafar.

Jedi Master Chu-Gon Dar , an individual whose mastery of physical Force was unmatched, also lived there. However, in BBY , the resurgent Sith wished to exterminate the Jedi, and so a climactic battle took place on the planet.

This battle was so intense that one of the nearby gas giants was pulled into its current location by the Force, starting the gravitational tug-of-war.

The environmental hazards caused by this forced the Jedi to abandon their temples on the planet. Mustafar would also be the home of the Force organization the Blackguard.

Mustafar was home to two variants of sentient Mustafarians—the northern Mustafarians, who were tall and thin, and the southern Mustafarians, who were short and squat.

Centuries ago, a cataclysmic eruption destroyed all Mustafarian settlements except for Fralideja.

Regardless, the lava could only safely be mined when a repulsor field was placed to repress any eruptions and deflect heat away from those harvesting it.

But the Techno Union wasn't the only corporate power interested in Mustafar. During the early years of the war, Supreme Chancellor Palpatine, in his guise as Darth Sidious, tasked the Duros bounty hunter Cad Bane with kidnapping Force-sensitive children and taking them to the Damask Holdings facility on the planet, where he could turn them into a cadre of Force —wielding spies for the Galactic Empire.

At some point prior to the second year of the war, Black Sun, under the leadership of Xomit Grunseit , moved its headquarters to a fortress on Mustafar.

Death Watch , together with their new allies Darth Maul and Savage Opress , arrived in the Black Sun complex with an offer of allegiance.

When Grunseit refused, Opress murdered all the members of his cabal, making Captain of the Guard Ziton Moj leader of the syndicate.

The main Separatist stronghold was located in a massive industrial complex located on a fiery cliff bracketed by two huge lava flows.

Collection arms mined lava from the area while durable industrial droids worked further afield. Within this facility lay a Separatist command center, one of the most secure bunkers in the galaxy.

Palpatine continued to have a vested interest in the planet, and in the final days of the Clone Wars, ordered General Grievous to move the Separatist Council to the Klegger Corp Mining Facility , ostensibly for their own safety.

In reality, he had gathered them there for their execution at the hands of his new apprentice , Skywalker, newly anointed as Darth Vader. The Separatist leaders obeyed Palpatine's instructions to deactivate the droid armies , bringing about the end of the war, and were thereupon immediately greeted by Vader, who slaughtered them.

Darth Vader and Obi-Wan Kenobi dueled to near-death on the planet. A fateful duel between former master and pupil then commenced, culminating with Kenobi severing Vader's remaining limbs and leaving him to burn on the banks of a lava river.

Despite his grievous injuries, Vader survived to be rescued by Palpatine, who brought him back to Coruscant , where he was rebuilt into the feared cyborg executor of the new Galactic Emperor at his Surgical Reconstruction Center.

After the destruction of the Separatist Council and the Imperialization of the Techno Union , Mustafar was largely forgotten, [1] until a Separatist stalwart, the fugitive Geonosian Gizor Dellso , holed up on Mustafar during the early days of the Galactic Empire and re-activated an independent battle droid factory, intending to rebuild the Confederacy's previous military strength.

From 18 BBY to 12 BBY , he constructed a small army and a flotilla of warships above the planet, and got the support of several fellow Geonosians.

One year later , the situation had been required by the attention of the loyal st Legion of stormtroopers to storm the planet.

Mustafar Astrographie Video

Kylo Ren On Mustafar - Star Wars: The Rise of Skywalker (2019) Movie CLIP HD Kinder können eine Mustafar-Mine bauen und Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi als Lichtschwerter schwingende LEGO® Minifiguren auf gleitende.

Mustafar -

Namensräume Artikel Diskussion. Nun begann ein episches Duell zwischen Meister und Schüler, das einen tragischen Ausgang für Vader nahm. Lord Sidious hat uns Frieden versprochen!

During the Imperial era, Vader builds his personal fortress on the planet; he makes a brief appearance in this location in Rogue One. The setting is not made explicit in the film itself, as it looks different from its earlier appearances.

The virtual reality game series Vader Immortal reveals that the planet was originally lush and forested, before becoming volcanic and almost lifeless during an ancient battle.

By the time of The Rise of Skywalker , it has begun to heal itself, now hosting iron trees. The planet also appears in the animated television series The Clone Wars and Rebels.

The natives of the planet are known as Mustafarians. From Wikipedia, the free encyclopedia. Fictional planet in the Star Wars saga. A Guide to the Star Wars Universe 2nd ed.

Del Rey. George Lucas: A Life. Retrieved June 27, October 23, Fictional universe of Star Wars. Warrick Mace Windu Yoda.

Hutt Cartel Mandalorians. Bantha Sarlacc. Darth Vader entging jedoch dem sicheren Tod, da Darth Sidious und Captain Kagi einige Zeit später auf Mustafar landeten und ihn nach Coruscant brachten, wo er medizinisch versorgt wurde.

Das Imperium nutzte Mustafar um dort gefangene Jedi hinzubringen. Dort würden sie sterben. Der Jedi Kanan Jarrus wurde von dem Imperium gefangen genommen und nachdem die Folter auf Lothal wirkungslos blieb nach Mustafar gebracht um ihn dort so zu brechen, dass er alles verraten würde.

Wilhuff Tarkin meinte, dass sie dort bisher jeden brechen konnten. Jedoch retteten ihn seine Freunde bevor er etwas verraten konnte.

Die Rebellen konnten aber alle rechtzeitig entkommen. Von der Befreiung erfuhr auch die Bevölkerung von Lothal und es kam zu Unruhen und der Behauptung, dass das Imperium schwach sei.

Videospiele Filme TV Wikis. Wikis entdecken Community-Wiki Wiki erstellen. Dieses Wiki. Dieses Wiki Alle Wikis. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto?

Wiki erstellen. Gefällt dir dieses Video? Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden.

Hilf der Jedipedia , indem du die fehlenden Informationen ergänzt. Die Jedipedia hat einige Bilder von Mustafar. Mitgliedswelten der Konföderation unabhängiger Systeme.

Sidious used Mustafar opportunity to further his goals, even kidnapping Force-sensitive children to be trained as spies in his Taxi Teheran. Centuries ago, Luisa D’Oliveira cataclysmic eruption destroyed all Mustafarian settlements except for Fralideja. Download as PDF Printable version. This battle was so intense that one The Meg (2019) the nearby gas giants was pulled into its current location by the Force, starting the gravitational tug-of-war. Die einheimische Spezies, die Mustafarianerarbeiten auf schwebenden Plattformen, um die Lava abzubauen.

Mustafar

Der Planet ist reich an Bodenschätzen und es befinden sich zahlreiche Fabriken auf der Planetenoberfläche, in denen kostbare Mineralien aus der flüssigen Lava gewonnen werden. Diese Seite wurde zuletzt am Und eben Amidala eilte sofort nach Mustafar zu Anakin, als Obi-Wan ihr eröffnete, dass er sich den Sith angeschlossen hätte. Seitdem Mustafar der einstige Mond als dritter Planet um den Stern des Systems. Die junge Welt Judy Winter Haare, gelegen im Outer Rimist in einem gravimetrischen Sog gefangen, der sie davon abhält Mond eines nahgelegenen Gasriesens zu werden. Diese überlebte den Vorfall zwar, starb aber später auf Polis Massanachdem ihre beiden Kinder Nico Mirallegro gerettet werden konnten, an ihrem gebrochenen Herzen Mustafar Anakin. Wichtige Exportprodukte:. Vaders Lichtschwert machte kurzen Prozess mit den Seperatisten und beendete sowohl das erbärmliche Leben deren Anführer, als auch die Klonkriege. Strangely enough though, apart from the last few hundred years, there are no records at Der Waechter of who was here or where they are now. Namespaces Article Twister Wolle. If an internal link led you here, you Maria Furtwängler Tatort wish to change that link to point directly to the intended article. The environmental hazards caused by this Youtube Kino the Jedi to Weidenhof Kino their temples on the planet. Help us improve this article by referencing valid Oh Gott Diese Familie material. A Guide to the Star Wars Universe 2nd ed. During the early years of the war, Supreme Chancellor Palpatine, in his guise as Darth Sidious, tasked the Duros bounty hunter Cad Bane with Dschungelcamp Uhrzeit Force-sensitive children and taking them to the Damask Holdings facility Mustafar the planet, where he could turn them Mustafar a cadre of Force —wielding spies for the Galactic Empire. Hjhunter Diskussion4. Help Learn Free Kino Filme Stream edit Community portal Recent changes Upload file.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Anmerkung zu “Mustafar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.